Rückblick 4. Internationaler Planspieltag

Eine Vielzahl an Veranstaltungen in englischer und deutscher Sprache und jede Menge interessierte Teilnehmende, die an Events teilnahmen, die von Partnern in Deutschland, der Schweiz, Polen und den USA angeboten wurden. Nur einer unserer Partner musste seine Events rund um den Planspieltag vollständig absagen.

Die Themen waren so breit gefächert wie die unterschiedlichen Angebote, sie reichten von A wie Agilität bis Z wie Zukunftsgestaltung. Wie gestalte ich Planspiele?  Wie findet Interaktion im digitalen Raum statt? Welche grüne Idee verändert unsere Zukunft? Wie können Unternehmen und Menschen den kommenden globalen Veränderungen widerstandsfähig und gleichzeitig agil begegnen? Und viele Fragen mehr...

Hier ein paar Statements unserer Partner zum 4. IPT:

"Menschen aus 7 verschiedenen Ländern (Australien, Indien, Iran, Finnland, den Niederlanden, Italien und den Vereinigten Arabischen Emiraten) und 6 verschiedenen Branchen (Telekommunikation, Bergbau, Raffinerie, Software, Beratung und Bauwesen) kamen zusammen, um gemeinsam zu spielen. In der Vergangenheit standen wir einer Online-Version sehr skeptisch gegenüber, da wir befürchteten, dass wesentliche Elemente der Haptik verloren gehen könnten. Tatsächlich aber zeigen sich jetzt wertvolle Aspekte der Möglichkeit, online zu spielen. Menschen aus verschiedenen Kulturen können nun ohne zusätzlichen Zeit- und Kostenaufwand interagieren und Dos and Dont's der jeweiligen Kultur austauschen und die Teilnehmer waren begeistert."(Spirit at PM)

 "Digital, spielerisch, interaktiv, emotional - so könnte man den digitalen AfterWork "Playdaktik© digital" von Playful Insights im Rahmen der Aktionswoche rund um den Internationalen Planspieltag beschreiben. Gemeinsam mit 30 Teilnehmenden wurden bewährte digitale Tool an neue Kontexte angepasst sowie neue Tools ausprobiert und gemeinsam optimiert. Die Teilnehmenden erhielten so einen Einblick, was digital so alles möglich ist. Und das ist viel mehr, als sich viele vorstellen können." (Playful Insights)

"Von Snowboards und Wakeboards - Workshop zum 4. IPT im ZMS [...] Das ZMS veranstaltete einen Workshop mit dem Thema "Was machen die da eigentlich im ZMS?". Die zwölf Teilnehmenden durften zwei Planspiele ausprobieren und bekamen die Dynamik und Intensität des Spielerlebens live mit. "Das war cool" - so das Fazit einer Teilnehmerin nach drei Stunden Planspiel live." (ZMS DHBW Stuttgart)

 

Positives Feedback der Teilnehmenden und der mitgestaltenden Partner, auch wenn einige der Veranstaltungen ursprünglich in Präsenz geplant waren und in onlinefähige Formate umgewandelt werden musste. Die Bandbreite der Tools zur Visualisierung machte es möglich.

 IPT VISPA Playdaktik digital Glucksrad  IPT ZMS 1

     
  

Mehr Infos zu den einzelnen Events finden Sie auch in den Sozialen Netzwerken unser mitgestaltenden Partner:

Antonia Bartning www.pitchyourgreenidea.de

Acrasio GmbH www.acrasio.com

CAPSIM www.capsim.com

Eric Treste www.intrestik.com

iCONDU GmbH www.icondu.de

Playful Insights www.playful-insights.de

REVAS www.revas.pl

Spirit at PM www.spirit-at-pm.ch

ZMS der DHBW Stuttgart https://zms.dhbw-stuttgart.de/de/das-zms/

Ein großes Dankeschön an alle Partner und Teilnehmenden, die diesen 4. Internationalen Planspieltag so abwechslungsreich mitgestalteten.