SAGSAGA-Netzwerktreffen 15./16.05.2020, Luzern (Schweiz)

"Finance & Sustainability – Mit Planspielen berufliche Kompetenz weiterentwickeln"

Zu diesem Themenschwerpunkt findet das Frühjahrs-Netzwerktreffens 2020 vom 15. - 16. Mai 2020 an der Hochschule Luzern statt. Vor Ort freut sich Dr. Max Monauni und sein Team auf uns.

Zur langfristig erfolgreichen Unternehmensführung sind vielfältige Management- und Controllingaufgaben wie Strategiekommunikation, Kennzahlensteuerung und Prozessoptimierung von Bedeutung. Ebenso wichtig ist seit vielen Jahren das Thema ressourcenseitiger und gesellschaftlicher Nachhaltigkeit. Finanzierung und Controlling können insbesondere die wirtschaftliche Nachhaltigkeit und damit dem Fortbestand einer Unternehmung sicherstellen. Für die Früherkennung unternehmerischer Risiken und Chancen sowie die gesellschaftliche Legitimation (Licence to Operate) wird für Unternehmungen jedoch angesichts der globalen Entwicklungen in Ökologie (u.a. Klimaschutz und Biodiversität) und Gesellschaft ein breiter Radar, der nebst wirtschaftlichen auch soziale und ökologische Aspekte der Nachhaltigkeit erfasst (triple bottom line), zunehmend wichtig.

Welche Möglichkeiten bieten Planspiele und Simulationen, um die Aspekte von Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit sinnvoll und kollaborativ miteinander zu verknüpfen?

Am Vorabend der Veranstaltung, dem 14.05.2020, besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Abendessens für die Teilnehmenden, die bereits am Donnerstag anreisen (Selbstzahler).

Freitag, 15.05.2020

09.00 - 17.00 Uhr beginnend mit der Anmeldung um 09.00 Uhr (Programmbeginn um 09.30 Uhr) und schließend mit einem Dinner (Selbstzahler) "mit Aussicht" ab 18.30 Uhr (Programmende ca. 17.00 Uhr)

Samstag, 16.05.2020

09.00 - 13.00 Uhr Programm mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen

Die Teilnahmegebühr beträgt für SAGSAGA-Mitglieder 120 EUR und für Nichtmitglieder 180 EUR, darin enthalten ist die Tagung sowie Pausenkaffee und Mittagessen am 15. und 16.5.

Das ausführliche Programm folgt in Kürze.

Adresse: Hochschule Luzern, Rosslimatte 48, CH-6002 Luzern, unweit des Hauptbahnhofs Luzern

Empfohlene Hotels in der Nähe: ibis budget, radisson blue, central - wir empfehlen den Teilnehmenden, Hotelunterkünfte zeitnah zu buchen, da die Zahl in der Nähe des Veranstaltungsortes überschaubar ist.

Zur Anmeldung senden Sie uns bitte eine Email mit folgenden Informationen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:

  • Name, Vorname der teilnehmenden Person(en)
  • Adresse und Kontaktdaten
  • Firma bzw. Institution
  • Mitglied in der Sagsaga ja/nein

Ansprechpartner für Rückfragen zum Programm ist Daniel Bartschat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .