Europäisches Planspielforum - CfP gestartet, 22./23.06.2017

Das 31. Europäische Planspielforum am 22./23. Juni 2017 an der DHBW Stuttgart ist die größte herstellerunabhängige Planspieltagung im deutschsprachigen Raum. Das Thema für die Tagung lautet: "Planspiele - Designing Interaction". Der Call for Papers wurde nun gestartet und läuft bis zum 28. Februar 2017. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich auf der Tagung aktiv einzubringen: interaktive Workshops, aktuelle Best Practice-Vorträge und die Möglichkeit einen wissenschaftlichen Vortrag zu halten und einen Fachartikel im Sammelband des Zentrums für Managementsimulation zu veröffentlichen. Zudem wird am 22. Juni beim feierlichen Höhepunkt der Veranstaltung der Deutsche Planspielpreis verliehen und die Preisträger/-innen präsentieren ihre Ansätze ebenfalls auf dem Forum. Wir freuen uns über zahlreiche Beiträge.

Zum Call for Papers