ISAGA Summer School, 26.-30.06.2017, Stockholm (Schweden)

Im Sommer 2017 wird wieder eine Summer School des internationalen Planspielverbands ISAGA stattfinden. Tagungsort das KTH Royal Institute of Technology in Stockholm, Ausrichter vor Ort ist das Gaming and Participatory Simulation laboratory (GaPSlabs).

Die Workshops im Programm laufen in zwei parallelen Tracks, zum einen Game based research (planspielbasierte Forschung) und zum anderen Game design (Planspielentwicklung), darüber hinaus gibt es gemeinsame Vorträge und ein Rahmenprogramm.

Mehr Info, Programm und Anmeldung