Willkommen bei SAGSAGA

Ziel der SAGSAGA - Gesellschaft für Planspiele in Deutschland, Österreich und Schweiz e.V. ist die Förderung von erfahrungsorientierten Lehr- und Lernformen, die zur Simulation von wirtschaftlichen, technischen und sozialen Prozessen und zur Entwicklung von Systemkompetenz in unterschiedlichen Lebensbereichen beitragen. Dies umfasst insbesondere den Aufbau und die Pflege eines Netzwerks und die Förderung der Kommunikation zwischen professionellen Anwendern, Entwicklern und Nutzern von Planspielmethoden.

 

Willkommen bei der SAGSAGA
 

Ziel der SAGSAGA ist die Förderung von erfahrungsorientierten Lehr- und Lernformen, die zur Simulation von wirtschaftlichen, technischen und sozialen Prozessen und zur Entwicklung von Systemkompetenz in unterschiedlichen Lebensbereichen beitragen. Der Fachverband versteht sich als interdisziplinäres Netzwerk von Wissenschaftlern, professionellen Anwendern, Entwicklern und Nutzern von Planspielen und anderen erfahrungsorientierten Lehr- und Lernmethoden im deutschsprachigen Raum. "SAGSAGA" (gesprochen Sagsa:ga) ist die Abkürzung des internationalen Vereinsnamens Swiss Austrian German Simulation and Gaming Association (Gesellschaft für Planspiele in Deutschland, Österreich und der Schweiz).

Besuchen und liken Sie auch unsere Facebook-Seite und werden Sie Mitglied in der XING-Gruppe SAGSAGA!

Schon mal vormerken:

13. November 2020
4. Internationaler Planspieltag

Jubiläumsjahr 2021
20 Jahre SAGSAGA

17./18. Juni 2021
33. Europäisches Planspielforum

 

 

 
 

Startseite Forschung Newsflash

Netzwerktag der digitalen Lehre 2020 | TOPSIM, 22.09.2020, Online

Am 22. September findet der Netzwerktag der digitalen Lehre 2020 | TOPSIM statt. Online erwartet Sie ein Tag voller spannender Themen, Diskussionen und interaktiver Planspiel-Workshops!

---

x

---

Bei der Veranstaltung erwarten Sie spannende Vorträge, interaktive Planspiel-Workshops und natürlich viel Freiraum für Fragen, Diskussionen und den Austausch mit anderen Planspielbegeisterten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie hier.

Startseite Entwicklung Newsflash

Planspiele online? Ideen und Lösungen

Wegen der Einschränkungen durch die "Corona-Krise" waren und sind oft keine Präsenzveranstaltungen möglich. Wir haben unsere Mitglieder gefragt, welche Ideen und Lösungen sie für Planspiele im digitalen Raum haben (Liste wird laufend ergänzt). Lassen Sie sich inspirieren!

---

x

---

Wegen der Einschränkungen durch die "Corona-Krise" waren und sind oft keine Präsenzveranstaltungen möglich. Wir haben unsere Mitglieder gefragt, welche Ideen und Lösungen sie für Planspiele im digitalen Raum haben - hier die aktuelle Liste (in der Reihenfolge der Einreichungen):

Tools und Onlinelösungen von CAPSIM

In der aktuellen Lage müssen sehr viele Institutionen ihre Kursangebote anpassen. Capsim ist bereit zu unterstützen und stellt kostenfreie Onlinelösungen zur Verfügung, die Ihnen helfen, um durch die aktuelle Lage erfolgreich zu manövrieren. Klicken Sie auf den folgenden Link für detaillierte Informationen: www.capsim.de. Der Link kann gerne geteilt werden. E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Online-Fortbildung: "Playdaktik© digital: Facilitation im digitalen Raum"

6 x 3 Stunden, 25. Mai - 3. Juli 2020

Wie lassen sich Geschwindigkeit, Emotionen, tiefgehender Austausch und Interaktion in online-Formaten gestalten? Sie erleben und trainieren Basistechniken der visuellen, spielerischen und haptischen Moderation im digitalen Raum. Anmeldung und weitere Informationen unter: www.playful-insights.de/academy. Interessiert? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Innovationen - wissen, was fehlt und warum

Beim W2W Looper blicken die Akteure auf innovative Ansätze und kreieren adaptive Perspektiven für eine aktive Marktentwicklung einer (gerne auch der eigenen) Unternehmung. Zukunftschancen ergeben sich aus den von der EU Kommission angedachten Möglichkeiten der ‚Kreislaufwirtschaft‘. Stichworte: Neustart. Kick-off. Teampower. Unser Motto: Gemeinsam sammeln, bauen, testen und lernen. Bis es passt! Infos unter www.act-if.consulting

Distance-Learning mit TOPSIM

Mit den TOPSIM-Planspielen können Online-Seminare sowohl im Single- als auch im Multiplayer gestaltet werden. Durch das Onboarding können sich alle Teilnehmenden in individuellem Lerntempo in das Szenario und die Cloudoberfläche einarbeiten. Anschließend können sie im Multiplayer gegen andere Teilnehmergruppen antreten. Info:blog.topsim.com/distance-learning-mit-topsim, E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Simcision - Autorentool für digitale Planspiele

simcision ist ein Autorentool für digitale Planspiele und bietet die Möglichkeit, haptische Planspiele digital zu ergänzen. Für unsere Unterstützung bei der Umsetzung können Fördergelder der BAFA beantragt werden. Mehr Informationen auf www.simcision.com oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

SysTeamsChange -  Das Planspiel zum Change-Management!

Jetzt auch als Distance-Learning Variante erhältlich. Mit neuen Tools zur Seminargestaltung bei virtuellen Seminaren. Arbeiten Sie auch in der Krise mit SysTeamsChange um Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte auf Veränderungsprozesse vorzubereiten. Denn gerade jetzt zählt Geschwindigkeit und Nachhaltigkeit in der Umsetzung. Homepage: www.SysTeamsChange.com, E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Integritätstraining mit Online-Rollenspielen (via Zoom)

Im viertägigen, kurzfristig auf online umgestellten, Seminar „Personal Integrity“, haben Studierende der Zeppelin Universität (D) in „Breakout-Rooms“ von Zoom virtuell an einem Rollenspiel teilgenommen. Nach der Auswertung im Plenum entwickelten sie weitere Rollenspiele, die sie am Folgetag ausprobierten. Dank des feinen und auf die virtuelle Situation abgestimmten Designs entstand eine überraschend lebendige Lernatmosphäre. Weitere Informationen: ucs.ch/ref/refpersintegrity.html, Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitten im Spiel-Kurs vom Lockdown überrascht ...

Mitten im Kurs an der Universität Bern „Serious Games: Effiziente Lehre durch motivierende Spiele“ war Schluss mit Präsenzunterricht. Wir packten die Chance und stellten auf virtuell um (mit Zoom). Am 5. Mai, dem dritten Termin, demonstrierten die Teilnehmenden aus unterschiedlichsten Disziplinen ihre Unterrichts-Spielprojekte. Erfreulich, was eine Teilnehmerin am Ende sagte: „Obwohl alles digital war, hatte es einen nicht digitalen Charakter.“ Mehr: ucs.ch/ref/refseriousgames.html

Teamarbeit in der Cloud mit MS Teams & Planner

Sie suchen eine Lösung, um Teamarbeit (z. B. bei Online-Planspielen) in der Cloud zu ermöglichen? Microsoft Teams bietet separate "Kanäle" für Dokumente, Einzel- und Gruppenchats, Wikis, Telefon- und Videomeetings, Aufgabenverwaltung u.v.m. Für Demo, Beratung, Anwenderschulung (erprobt vom Großkonzern bis zur kleinen NGO) einfach melden: www.planspielen.de, E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Online-Unternehmenssimulation BIZilliance

Die Online-Simulation www.BIZilliance.com hat sich in den schweren COVID Zeiten bestens bewährt. Die Student*innen spielten - z.T. über mehrere Länder verteilt – im spannenden Wettbewerb und die Trainer konnten den Spielverlauf online verfolgen, kommentieren, Tipps geben oder auch direkt eingreifen.

Startseite Anwendung Newsflash

"Planspieltag sucht Mitgestaltende" - 4. Internationaler Planspieltag, 13.11.2020

"Ein Tag ganz im Zeichen der Planspielmethode" - Am Freitag, 13. November 2020 ist der vierte Internationale Planspieltag! Dieses Konzept wurde gemeinsam mit den SAGSAGA-Mitgliedern entwickelt, um die Planspielmethode fest im Jahreskalender zu verankern. An vielen Orten weltweit werden am 13. November (oder anderen Tagen der gleichen Woche) Veranstaltungen rund um die Planspielmethode angeboten.

---

x

---

(NB: English text below!) "Ein Tag ganz im Zeichen der Planspielmethode" - Am Freitag, 13. November 2020 (alternativ auch an anderen Tagen der gleichen Woche) wird der vierte Internationale Planspieltag stattfinden. Dieses Konzept wurde gemeinsam mit den SAGSAGA-Mitgliedern entwickelt, um die Planspielmethode fest im Jahreskalender zu verankern und örtlich flexibel Interessenten anzulocken.

Der Planspielfachverband SAGSAGA veranstaltet diesen Internationalen Planspieltag, um die besondere Methode Planspiel einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. An diesem Tag finden weltweit vielfältige Aktionen rund um Planspiel statt. An vielen Orten lassen sich Planspiele kennenlernen und ausprobieren. Es kann sich um das Anspielen eines Prototypen handeln, um einen wissenschaftlichen Vortrag, einen Workshop oder ein anderes Format. Alle Veranstaltungen verbindet, dass es um Planspiele, ihre Entwicklung, Anwendung oder Forschung geht. Eine Teilnahme an einer Veranstaltung ist kostenlos. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bestimmt findet sich ein Angebot auch in Ihrer Nähe! Einen Rückblick auf den 3. IPT finden Sie auf www.sagsaga.org oder bei Facebook.

Hier finden Sie die Veranstaltungen des 4. Internationalen Planspieltags.

Planspiel ist eine Methode, die den Teilnehmern ermöglicht, das Gleiche zu erleben wie in der Realität, aber es bleibt im Spiel. Dabei werden die Auswirkungen von Entscheidungen erfahrbar. In einem Planspiel können Sie beispielsweise ein Unternehmen führen, Bundeskanzlerin werden oder die Folgen Ihrer im Spiel getroffenen Mobilitätsentscheidungen erleben. Lassen Sie sich von der Planspielmethode faszinieren! 

Hinweise für Veranstalter

Die Grundidee des Internationalen Planspieltags ist, dass jeder, der möchte, vor Ort in eigenen Räumen etwas öffentlich zum Thema Planspiel anbietet: Anspiele, Workshops, Vorträge, Flashmobs …. Bitte gern auch mit (alten oder neuen) Partnern vor Ort und gern auch einmal etwas Neues ausprobieren.

  • Wir freuen uns, wenn auch Sie am Internationalen Planspieltag aktiv werden und eine Aktion anbieten. Sie müssen nicht zwingend SAGSAGA-Mitglied sein, es wäre aber schön, wenn Sie sich in diesem Zusammenhang für eine Mitgliedschaft bei uns entscheiden.
  • Die Veranstaltung sollte möglichst am Freitag, 13. November 2020 stattfinden, auf jeden Fall aber in der gleichen Kalenderwoche.
  • Die SAGSAGA veröffentlicht alle uns bekannten Angebote auf ihrer Webseite unter Aktivitäten sowie auf ihrem Facebook-Auftritt.
  • Füllen Sie bitte dazu unser Anmeldeformular aus und geben Sie dabei an:
  • Name des Veranstalters (Einzelperson oder Institution)
  • Ansprechpartner mit Email und Telefon
  • Ort der Veranstaltung
  • Uhrzeit und Dauer
  • Teilnehmer: Zielgruppe / Zahl (wenn begrenzt) / Anmeldeprozedere (falls vorgesehen)
  • Kurzbeschreibung Ihrer Aktivität
  • Zusätzlich können Sie Ihr Angebot natürlich gerne auf Ihren eigenen Seiten / Kanälen bewerben. Bitte ergänzen Sie stets sinngemäß den Hinweis: Der 13. November 2020 ist der 4. Internationale Planspieltag. An diesem Tag, alternativ in der gleichen Woche, finden weltweit zahlreiche Aktionen rund um die Lernmethode Planspiel statt. Der Planspielfachverband SAGSAGA (sagsaga.org) hat diesen interaktiven Erlebnistag ins Leben gerufen und koordiniert die Angebote. Verlinken Sie auch gern direkt auf planspieltag.de.
  • Anfallende Organisationskosten sind vom Veranstalter selbst zu tragen. Falls Teilnehmergebühren oder Beiträge für Verpflegung erhoben werden, vermerken Sie dies bitte auf dem Anmeldeformular an und auf Ihrer Veranstaltungs-Website.
  • Gern können Sie auf Ihrer Website und in Ihren Print-Materialien das SAGSAGA- und das Planspieltag-Logo sowie das Grid-Banner einbinden. Fordern Sie bitte per E-Mail ein Set mit Hinweisen und Dateien an. Es enthält verschiedene, für Print und Web optimierte Formate. Verwenden Sie bitte keine heruntergeladenen Grafiken von dieser Website!

Basic information in English

Friday, 13 November 2020 is the fourth International Day of Simulation and Gaming. SAGSAGA, the Swiss Austrian German Simulation and Gaming Association, is organizing this International Day of Simulation and Gaming to promote the method of simulation games to a broader public. On this day, and on other days in the same week, a variety of actions takes place around the world. In many places simulation games can be learned and tried out. It can be a prototype, a scientific lecture, a workshop or another format. All the events are linked to the fact that they are revolving around simulation games, their development, application or research. Participation in an event is free of charge. All interested parties are cordially invited, and there is a lot to be found near you! An overview of all former events and venues can be found on our website at www.sagsaga.org or on Facebook.

Here, you can find all the events of the fourth International Day of Simulation and Gaming.

Simulation gaming is a method that allows the participant to experience the same as in reality, but it remains in the game. In doing so, the effects of your own decisions are experienced. In a game, you can, for example, lead a company, become a chancellor, or experience the consequences of your mobility decisions made in the game. Let yourself be fascinated by the simulation game method!

Information for organizers

The basic idea of the International Day of Simulation and Gaming is that everyone could offer something in his / her place in his / her rooms somewhat publicly on the subject of simulation games: Try outs, workshops, presentations, flashmobs .... You are also invited to contact your local (new or old) partners and try something new together.

  • We would be delighted if you also took part in the International Day of Simulation and Gaming and offered an action. You do not have to be a SAGSAGA or ISAGA member, but it would be nice if you decided to join us.
  • The event should take place on Friday, November 13, 2020 or at least within the same week.
  • The SAGSAGA publishes all known offers on its website and in social media. Feel free to add your event on the SAGSAGA facebook page!
  • Please fill out our registration form, stating:
  • Name of the organizer (individual or institution)
  • Contact person by email and telephone
  • Place of the event
  • Time and Duration
  • Participants: Target group / number (if limited) / Application procedure (if provided)
  • Brief description of your activity
  • In addition, you may also advertise your offer on your own pages / channels. Please always add basic information, e. g. The 13th November 2020 is the fourth International Day of Simulation and Gaming. On this day, or in the same week, there are worldwide numerous actions around the learning method Simulation Games. The German speaking Simulation and Gaming Association SAGSAGA (www.sagsaga.org) has initiated this this interactive event and is coordinating the offers. You may also link directly to the event page, please use planspieltag.de
  • Any organizational costs incurred are to be borne by the organizer. If registration fees or contributions for catering are expected, please indicate clearly in the registration form and on your website.
  • You are welcome to use the SAGSAGA- and the Planspieltag-Logos as well as the grid-banner on your website and in print when promoting your event. Please send us an e-mail and ask for a file set with instructions. We have prepared and optimized several graphics file formats for print and web. Please do not use any graphics downloaded from this website!